Aig-Rheinpreussen e.V
Aig-Rheinpreussen e.V

Angler-Interessengemeinschaft
„Rheinpreußen“
Rheinkamp-Meerbeck e.V.

Aktuelles

Besatzmaßnahmen

Am 23.03.2020 um 15:00 Uhr werden insgesamt 400 kg Forellen zur Bestandspflege im Waldsee eingesetzt. Hinweis: Bitte die Regelungen zur Fangbegrenzung beachten, die vor Ort am Anglerheim ausgehängt sind.

Besatzmaßnahmen

Am 15.02.2020 wurden insgesamt 450 kg Rotaugen und 100 kg Zander zur Bestandspflege im Waldsee eingesetzt.

Zur Erinnerung

(x)  Wir angeln und handeln nach dem gültigen Landesfischereigesetz von NRW.

(x)  Die aktuelle Gewässerordnung hat für den Waldsee Gültigkeit.

(x)  Angeln mit lebendem Köderfisch ist gesetzlich verboten.

(x)  Köderfische dürfen nur aus dem Waldsee verwendet werden.

(x)  Als Köderfisch darf von der Senke nur der Barsch entnommen werden.

(x)  Gefärbtes Futter und Gefärbte Köder sind verboten.

(x)  Angelplätze sind in jedem Fall sauber zu halten.

(x)  8 Arbeitsstunden sind Pflicht.

Schonzeiten
Hecht 15.Februar bis. 30. April
Zander 01.April bis.  31. Mai

Mindestmaße

Hecht                45cm
Zander 40cm
Karpfen 35cm
Aal 50cm
Schleie 25cm

Hochseeangeln 2020

- abgesagt -

Wichtiger Hinweis zur Schlauchbootnutzung

Mitglieder u. (Gastangler) die kein Vereinsboot nutzen, jedoch ein Schlauchboot haben, dürfen dieses nur noch benutzen, wenn das Schlauchtboot über ein Zweikammer-System verfügt!

Wichtiger Hinweis zur Ladung von Bootsbatterien

Mitglieder die einen Elektromotor nutzen und die Batterie am Boot laden, dürfen das Stromkabel nicht durchs das Wasser hängen lassen!

Wichtiger Hinweis zur Nutzung der Vereinsboote

Unsere Vereinsboote können von AIG-Mitgliedern kostenlos genutzt werden. Dies gilt jedoch nur für AIG-Mitglieder, die kein eigenes Boot im AIG-Verein besitzen. Für unsere Gastangler gilt noch wie immer die gleiche Reglung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aig-Rheinpreussen e.V